Unbenanntes Dokument

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT    

Freitag der 13. hat gut begonnen- um 3.44h kam unsere Goldy von Goldfever II aus der Aline (Argentan/Inschallah) auf die Welt... . Die Anpaarung kam durch Hans-Henning v.d. Decken zustande. Wir suchten eine tragende Stute, weil im letzten Jahr bei uns nur eine Deckung zustande gekommen ist - ein Glückstreffer.

Goldfever II, mit dem glanzvollen Namen seines auf der ganzen Welt bekannten und erfolgreichen Bruders Goldfever I, für viele Jahre das Spitzenpferd Ludger Beerbaums, genießt besondere Aufmerksamkeit. Mit Grosso Z als Vater und Galvano als Muttervater ist Goldfever II zweifacher Träger des begehrten leistungsstarken G-Blutes.

Typvoll, in beeindruckender Aufmachung mit hervor- ragendem Seitenbild, sehr guter Rückenformation, ausgeprägten Gelenken und großer innerer Ausgeglichenheit. Energisch und antrittsstark in der Bewegung mit großem Hebel und immer bergauf. Diese Eigenschaften bestätigte er auch in der HLP.

Sein Vater Grosso Z hat Spitzenpferde für beide Disziplinen geliefert, seien es der bereits genannte Team-Olympiasieger Goldfever I mit Ludger Beerbaum oder die Grand Prix-Dressurpferde Goethe unter Heiner Schiergen und Gina Royal OLD mit Ellen Schulten-Baumer. Die Mutter Gundula brachte neben den gekörten Vollbrüdern Goldfever I und II noch die beiden M-Springpferde Gently (v. Grosso Z) und Contano (v. Contender) sowie die Prämienstute Gloria Day (v. Grosso Z).

Mit Muttervater Galvano, ebenfalls aus der Linie des Goldfisch II stammend, ergibt sich im Pedigree von Goldfever II die wertvolle und klassische Inzucht- komponente Grande mal Gotthard. Sowohl die Großmutter Dana als auch Urgroßmutter Wunschgabe brachten erfolgreiche Sportpferde.

Goldfever II stellt die sprichwörtlichen Qualitäten der hannoverschen G-Linie unter Beweis.

Auch bis Springpferde L erfolgreich, steht Goldfever II für Doppelbegabung auf hohem Niveau. Aufgrund seiner herausragenden Grundgangartenbonität, Leistungsbereitschaft und Rittigkeit wird er im Stall von Hubertus Schmidt dressurmäßig ausgebildet und weiter gefördert. Er war für das Bundeschampionat 2010 der Dressurpferde qualifiziert.

In der Dressurpferdezucht ist Goldfever II eine besondere Blutvariante. Er liefert überzeugend gute Fohlen, ausgewählt als Fohlenschausieger und Eliteauktionsfohlen.

 

 

 

 

Goldfever II


Grozzo Z


Goliath II Z



Graf Gotthard Z


Heureka Z


Fuechsin

 

Furioso II

 

Lissabon


Gundula


Galvano


Grande

 

Loreley


Dana


Damhirsch


Wunschgabe



Aline

Hann
HptStB

Argentan I

Hann

Absatz

Hann








Worms

Hann









Indira

Hann
HptStB

Inschallah

xx









Dufthalle

Hann








 

 

  Impressum / Datenschutzerklärung / Haftungsausschluss dironne pieoue mediendesign